Skip to content


90.000 Schweinegrippe-Fälle / Bald 2 Milliarden Menschen infiziert ?!

Schweinegrippe ist nicht mehr zu stoppen

Eine gewaltige Zahl: “Milliarden” … um sich ein Bild davon zu machen: Zurzeit leben auf der GESAMTEN WELT an die 7 Milliarden Menschen.

Experten nach, könnten bald etwa 2 Milliarden Menschen von der Schweinegrippe betroffen sein, das bedeutet im Umkehrschluss, knapp jeder 3. Mensch könnte die Schweinegrippe bekommen.

«Die internationale Ausbreitung des Virus ist nicht mehr zu stoppen», so WHO-Direktorin Margaret Chan.

Weiter sagt sie jedoch, dass die Schweinegrippe in den meisten Fällen sehr glimpflich verläuft. Vorsicht sei lediglich für schwangere und Personen mit Gesundheitsproblemen geboten. Aus welchem Grund so viele Junge Menschen an der Schweinegrippe sterben ist bislang ein Rätsel. Normalerweise haben gerade junge Menschen ein sehr gutes Immunsystem.


Schlechte Prognosen

Laut WHO steht uns alles andere als eine “rosige Zukunft” bevor. Die Weltgesundheitsorganisation rechnet mit bis zu 2 Milliarden infizierten. Schon ab August könnte sich, allein in Großbritannien, die Zahl der infizierten TÄGLICH um 100.000 erhöhen.

WHO: Derzeit knapp 90.000 infizierte

Laut Weltgesundheitsorganisation haben wir derzeit etwa 90.000 Schweinegrippe-Fälle, darunter 382 Todesfälle.

Die USA hat 33.900 Fälle zu vermelden (170 Tote), in Mexiko mehr als 10.000 infizierte (119 Tote), Chile hat 7376 Infektionen und in Großbritannien sind es 7447 infizierte.

Quellen: blick.ch, geschichtsthemen.de, de.news.yahoo.com

Posted in Allgemein, Informationen über die Schweinegrippe, News aus dem Ausland.

Tagged with , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .


0 Responses

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.