Skip to content


Baby an Schweinegrippe erkrankt

Besonders von der Schweinegrippe betroffen sind zurzeit auch Krankenhäuser. Zum zweiten mal musste in einer Klinik eine ganze Station wegen der Schweinegrippe geschlossen werden. Die Rede ist von der Asklepios-Klinik in Bad Oldesloe in Schleswig-Holstein. Die betroffenen Patienten wurden verlegt oder entlassen.

Bereits am Wochenende ist die Schweinegrippe in der  Lübecker Uniklinik ausgebrochen. Die Station wurde bis Montag geschlossen und sorgfältig desinfiziert.

Ein Säugling und zwei schwangere Frauen wurden nach Bad Oldesloe nach Lübeck verlegt. Der Säugling ist erst wenige Tage alt und wird derzeit mit einer geringen Dosis des Grippemedikaments Tamiflu behandelt.

Es ist der erste Fall in Deutschland in dem ein Säugling an der Schweinegrippe erkrankt ist, dem Baby geht es aber gut. Insgesamt gab es in der Klinik sieben Fälle von Schweinegrippe.

Quelle: tagesschau.de

Posted in News aus Deutschland.

Tagged with , , , , , , , , , , , , , , , , , , .


0 Responses

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.