Skip to content


Düsseldorf: 30 Kinder infiziert / Mehr als 100 infizierte in Deutschland

An der japanischen Schule in Düsseldorf haben sich mindestens 30 Kinder, zum Großteil aus der 6. Klasse, mit dem Schweinegrippe-virus infiziert.

Jörg Hacker, Chef des Berliner Robert-Koch-Instituts (RKI),  schließt Todesfälle in Deutschland nicht aus.

Die betroffene Schule ist bereits geschlossen und alle Kinder sind bereits zu Hause unter Quarantäne. Dem Großteil der Kinder geht es gut, zwei von ihnen sind jedoch schwerer erkrankt. Bis Mittwoch waren noch 86 Fälle in Deutschland bestätigt, mit dem heutigen Tag (Donnerstag 11. Juni 2009) zählt Deutschland weit mehr als 100 infizierte.

Die Schule ist bis mindestens Ende nächster Woche geschlossen und im Laufe des heutigen Tages werden noch Rachenabstriche von allen Kindern, Lehrern und sonstigen Betroffenen genommen.

Wie das H1N1 Virus in die Schule gekommen ist, ist bisher unklar.

Quelle: spiegel.de

Posted in News aus Deutschland.

Tagged with , , , , , , , , , , , , , , , , .


One Response

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.

Continuing the Discussion

  1. Am Dientstag (16.06.2009) wurden 23 weitere Fälle in Deutschland bestätigt. Der Großteil der Neuinfektionen stammt aus dem bereits bekannten Ausbrüchen in Düsseldorf und Köln, dies teilte das Rober-Koch-Institut (RKI) am Dienstag in Berlin mit. Die linked to this post on 17. Juni 2009

    [...] bestätigt. Der Großteil der Neuinfektionen stammt aus dem bereits bekannten Ausbrüchen in Düsseldorf und Köln, dies teilte das Rober-Koch-Institut (RKI) am Dienstag in Berlin [...]



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.