Skip to content


Schule wegen Verdacht auf Schweinegrippe geschlossen

Ironie des Schicksals, die eine Schule öffnet heute ihre Pforten, die andere schließt sie.

Im Badenwürttembergischen Königsfeld wurd heute eine Grundschule geschlossen. Grund für die Schließung sei ein Kind aus der dritten Klasse bei dem der Verdacht auf Schweineegrippe besteht.

Vorerst ist geplant die Schule für eine Woche zu schließen, davon betroffen sind etwa 80 Schüler.

Ursprünglich sollte nur der Unterricht für die betroffene Klasse ausfallen, da aber ohnehin nur wenige  Schüler reglär zum Unterricht erschienen, sei ein normaler Betrieb nicht mehr möglich gewesen.

Quelle: yahoo

Posted in News aus Deutschland.

Tagged with , , , , , , , , , , .


0 Responses

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.