Skip to content


Schweinegrippe: drei (3) weitere infizierte

Vorgestern habe ich noch über neue Fälle in der Schweiz berichtet, so auch heute:

Das Kanton Genf hat 3 weitere Fälle zu vermelden. Somit sind in der Schweiz derzeit 59 Menschen die sich mit dem Schweinegrippe-Erreger A/H1N1 infiziert haben.

Am stärksten betroffen sind die Kantone:  Waadt und Zürich mit je 14 Fällen — Aargau mit 8 Fällen — Basel-Landschaft mit 5 Fällen.

Bis auf 5 Personen haben sich alle, infizierten im Ausland angesteckt.

Quelle: news.ch

Posted in News aus dem Ausland.

Tagged with , , , , , , , , , , , .


0 Responses

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.