Skip to content


Selbst die Polizei bleibt nicht von der Schweinegrippe verschont

Seit neuestem gibt es im Kölner Polizeipräsidium einen Fall von Schweinegrippe.

Anfangs war der Beamte von einem Arzt aufgrund seiner Grippesymptome untersucht wurden, er wurde jedoch Beschwerdefrei entlassen.

Am Freitag wurde dieser von seinem Arzt angerufen und darüber informiert das er positiv auf den Schweinegrippe-Erreger H1N1 getetstet wurde.

Quelle: Bild.de

Posted in News aus Deutschland.

Tagged with , , , , , , , , , , , , , , .


0 Responses

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.